Pneumatik / Elektro-Pneumatik (Modul II)

In Modul II der modularen Weiterbildung „Fertigungstechnik Elektro“ werden vermittelt:

  • Physikalische Größen und Einheiten der Pneumatik (Kraft, Gewichtskraft, Druck, Temperatur, Strömungsgeschwindigkeit)
  • Umrechnungen und Berechnungen physikalischer Größen
  • Druckerzeugung und Verteilung, Druckausbreitung, Druckverluste
  • Druckenergie, Schaltzeichen
  • Arten und Wirkungsweise von Ventilen, Zylindern
  • Konstruktion von Drucknetzen
  • Aufbau von Drucknetzen
  • Schaltungen mit einfach und doppelwirkenden Zylindern
  • Schaltungen mit Wegeventilen und einseitige Druckbeaufschlagung und Federrückstellung
  • Schaltungen mit Wegeventilen und doppelseitiger Druckbeaufschlagung
  • Schaltung mit doppelwirkenden Zylindern und Endlagedämpfern
  • Schaltungen mit Drossel und Drosselrückschlagventilen
  • Schaltungen mit UND / ODER - Verknüpfungen (Zweidruckventile)
  • Schaltungen mit bistabilen Verhalten

geförderte Weiterbildung

Lehrgangsdauer:
1 Monat / 160 Stunden

Modul II „Pneumatik / Elektro-Pneumatik“ ist Teil der modularen Weiterbildung „Fertigungstechnik Elektro“. Es schließt mit einem Zertifikat der NILES Aus- und Weiterbildung gGmbH ab.